RSS News-Feed

Veranstaltungsinfo



Dienstag, 31. Dezember 2024, 17 Uhr

Orgelvesper zum Jahresschluss

Jürgen Blume - Orgel
Bläserensemble VielHarmonie
Dekan Holger Kamlah - Ansprache
Orgelwerke und Kammermusik von Johann, Anton und Julius André
Eintritt frei - Spenden erbeten
Johanneskirche

Johann André (1741–1799), der vor 250 den Musikverlag gründete, komponierte klassisch geprägte Kammermusikwerke, von denen einige erklingen. Sohn Anton und dessen fünftes Kind Julius André (1808–1880) schrieben zahlreiche Tonstücke für Orgel. Als Komponist von Orgelwerken erwarb sich Julius einen internationalen Ruf. Vermutlich spielte er auch an der Orgel der französisch-reformierten Kirche in Offenbach. Seine Tonstücke erinnern in der Verwendung romantischer Liedformen mit ihrer gefühlvollen Melodik und Harmonik an Mendelssohns „Lieder ohne Worte“.