RSS News-Feed

Veranstaltungsinfo



Samstag, 28. Mai 2022, 11 Uhr

Vom Spreewald bis zu den Mainauen

Chorkonzert

Kammerchor Cantemus Luckau
Leitung: Peter Lippold
Rhein-Main-Vokalisten
Leitung: Jürgen Blume
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
In diesem Konzert singen zwei Chöre miteinander, die sich bei einer Konzertreise der Rhein-Main-Vokalisten 2019 nach Luckau im Spreewald angefreundet haben. Beide Chöre zeichnen sich durch Programmvielfalt und Musizierlust auf hohem Niveau aus und sind mehrfach Preisträger – Cantemus in Brandenburger Chorwettbewerben, die Rhein-Main-Vokalisten, Kulturpreisträger der Stadt Offenbach 2019, in Offenbacher Chorwettbewerben.
In dem Programm mit geistlicher und weltlicher Musik präsentieren die Chöre die Strahlkraft der Doppelchörigkeit im Deutschen Magnificat des vor 350 Jahren gestorbenen Heinrich Schütz und in Mendelssohns 43. Psalm, „Richte mich Gott“. Neben weiteren gemeinsamen Liedern von Brahms, Rheinberger oder dem bekannten „Shenandoah“ stellen sich beide Ensembles auch mit anspruchsvollen Liedern und Motetten von Komponisten ihrer Region, u.a. von Rolf Lukowsky, Hans-Wilhelm Hösl, Kurt Thomas und Siegfried Strohbach vor. Außerdem bringen die Rhein-Main-Vokalisten vier bekannte Songs aus „The Phantom of the Opera“ von Andrew Lloyd Webber zu Gehör.
Johanneskirche